Mit Schwenkarm

<p>Für Bedienterminals und Steuergehäuse hat Sasse eine Schwenkarm-Tastatur entwickelt, die sich individuell justieren lässt.

Für Bedienterminals und Steuergehäuse hat Sasse eine Schwenkarm-Tastatur entwickelt, die sich individuell justieren lässt. Je nach Bedarf ist die Eingabelösung mittels eines Tragarms drehbar, schwenkbar und in der Höhe verstellbar. Zudem lässt sich auch der Neigungswinkel der Tastatur verändern. Dadurch ist es möglich, den Arbeitsplatz sehr ergonomisch zu gestalten. Laut Unternehmensangaben lässt sich das Bediensystem einfach installieren und problemlos an verschiedene Gehäusesysteme anpassen. Die Edelstahltastatur in Schutzart IP 67 ist mit einem Ziffernblock und einem Touchpad oder Trackball ausgestattet. Der Anschluss kann wahlweise über eine USB- oder eine PS2-Schnittstelle erfolgen.

Sasse Elektronik
Ansprechpartner: Rolf Varnholt, E-Mail: ###info@sasse-elektronik.de###, Telefon: (09122) 978-00, Telefax: (09122) 978-133