Medizinelektronik

Für Bild gebende Systeme in der Medizintechnik bietet ITT einen »Zero Insertion Force«-Steckverbinder an: das Modell »Cannon DLP«, das sehr große Datenmengen mit minimalem Übersprechen übertragen kann. Daneben liefert ITT auch

Für Bild gebende Systeme in der Medizintechnik bietet ITT einen »Zero Insertion Force«-Steckverbinder an: das Modell »Cannon DLP«, das sehr große Datenmengen mit minimalem Übersprechen übertragen kann. Daneben liefert ITT auch Komponenten für Ultraschallgeräte der neuesten Generation. Das Produktsortiment für die Medizintechnik reicht von Standardprodukten wie D-Sub-Steckverbinder bis hin zu kundenspezifischen Kabelsätzen und Bedienkonsolen. ITT Electronic Components Ansprechpartner: Wendy Dagnall, E-Mail: [95]wendy.dagnall@uk.itt.com, Telefon: (0044) 1256 311200, Telefax: (0044) 1256 332214