Matrixkamera mit Firewire

4 Millionen Pixel und Firewire-Interface für den schnellen Datendurchsatz sind die Highlights von Baumers CCD-Matrixkamera FWX401D.

Bei voller Auflösung von 2048 x 2048 Pixel lassen sich bis zu 10 Vollbilder/s übertragen. Wie alle Kameramodelle bietet auch die FWX401D Funktionen wie Verstärkungs-, Offset- und Belichtungszeiteinstellung sowie »Binning«- und »True Partial Scan«-Auslesemodi zur Empfindlichkeitserhöhung oder Steigerung der Bildrate.

Die Synchronisierung mit dem Prozess erfolgt über das Trigger- und Blitzinterface direkt am Kameragehäuse. Der Software-Treiber für die Firewire-Schnittstelle (FCAM1394) basiert auf dem OHCI-Standard für Windows und unterstützt ebenfalls Linux. Zusammen mit dem Software Development Kit (SDK) stehen dem Programmierer Funktionen zur schnellen Einbindung der Kamera in bestehende Applikationssoftware zur Verfügung.