M12-Ethernet-Stecker

Unter der Bezeichnung »microTX« bringt Souriau einen kleinen »M12-Ethernet«-Steckverbinder auf den Markt, der die für faseroptische Übertragungen bestimmte Baureihe »microFX« ergänzt.

Mit dem neuen Steckverbinder lassen sich Ethernet- und Profibus-PA-Verbindungen schnell herstellen. Er ist für alle Anwendungen in rauer Umgebung bestimmt, die nicht unbedingt eine faseroptische Übertragung erfordern. Kompatibel zu 10BASE-T und 100BASE-TX, kann der »microTX«-Steckverbinder Daten mit bis zu 100 MBit/s übertragen. Zum Schutz vor elektromagnetischen Störungen ist eine Schirmung möglich.