LXI-Chassis

Der Funktionsklasse C des LXI-Standards entspricht der Aufbau des LXI-Chassis Typ 60-100 von Pickering Interfaces. Damit lassen sich alle 3HE Pickering PXI-Schalt-Module mit einer Breite von 7 oder weniger Steckplätzen in einer LXI-konformen

Der Funktionsklasse C des LXI-Standards entspricht der Aufbau des LXI-Chassis Typ 60-100 von Pickering Interfaces. Damit lassen sich alle 3HE Pickering PXI-Schalt-Module mit einer Breite von 7 oder weniger Steckplätzen in einer LXI-konformen Umgebung betreiben. Dem Anwender erlaubt das Gehäuse in einem Test-System jedes PXI-Schaltmodul aus der Pickering-Interfaces-Palette einsetzen zu können, ohne die Testumgebung berücksichtigen zu müssen. Gesteuert werden Chassis und Schaltmodule durch ein genormtes Ethernet-Interface. In Übereinstimmung mit den LXI-Spezifikationen ist das Gehäuse mit einem typischen IVI-Treiber zur Steuerung der PXI-Module ausgestattet. Eine Steuerung durch einen Kernel-Treiber ist ebenso möglich. Pickering Interfaces Ansprechpartner: Siegfried Ratzel, E-Mail: [105]pickeringinterfaces@t-online.de, Telefon: (07841) 664910, Telefax: (07841) 664912