LVPECL/LVDS-Oszillatoren

Anwendungen in drahtlosen Kommunikationssystemen und Netzen liefert Advanced Crystal Technology (Vertrieb: Willi Bacher) die Takt-Oszillatoren ACT9211 (9,500 bis 200 MHz) und ACT9212 (181 bis 650,0 MHz).

Beide Typen sind für Betrieb mit 3,3 V oder 2,5 V erhältlich und werden mit LVPECL- oder LVDS-Ausgangspegeln gefertigt. Je nach Anwendungen stehen sie für Betrieb bei 0°C bis +70 °C oder -40°C bis +85 °C zur Verfügung. Über den Temperaturbereich und einen Betriebsspannungsbereich von ±5 Prozent garantiert der Hersteller eine Stabilität bis ±20 ppm. Die Alterung beträgt höchstens ±3 ppm/Jahr. Weitere Merkmale sind sehr geringe Anstiegs/Abfall-Zeiten (600 ps beim ACT9211) und sehr geringer Jitter. Beide Typen sind bleifrei und RoHS-komform und für Reflow-Lötung bis 270 °C geeignet.