Low-Noise-OCXOs

Zwei neue OCXO-Produktreihen gibt es von Axtal; die Serien AXIOM70 und AXIOM75 zeichnen sich durch sehr niedriges Phasenrauschen aus.

Erhältlich sind sie in einem 25,4 x 25,4 x 12,7 mm großen Gehäuse. Die AXIOM70-Reihe hat einen HCMOS-Ausgang, das Ausgangssignal der AXIOM75-Reihe ist sinusförmig mit einem Pegel von +7 dBm an 50 Ohm. Die Module gibt es mit 3,3 V, 5 V oder auch 12 V Betriebsspannung. Die hohe Frequenzstabilität wird mit einem Präzisionsschwingquarz erzeugt, der je nach Anforderung an Stabilität und Phasenrauschen als AT-Schnitt oder SC-Schnitt ausgeführt ist. Die Modellreihe AXIOM70 deckt den Bereich von 10 MHz bis 40 MHz ab. Bei 10 MHz lässt sich trägernah ein Phasenrauschen von -100 dBc/Hz bei 1 Hz Offset erreichen. Die Baureihe AXIOM75 mit einem erweiterten Frequenzbereich bis 120 MHz ist auf besonders niedriges Phasenrauschen mit einem Rauschflur von -165 dBc/Hz optimiert.

Axtal, www.axtal.com, info@axtal.com
Fax (06261) 939836
Deutschland und Österreich: Globes Elektronik, hf-welt@globes.de.
Schweiz: Quarz, components@quarz.ch