Kühlgeräte: 45 Prozent geringere Energiekosten

Rittal ist davon überzeugt, dass seine »Cool-Efficiency«-Kühlgeräte um bis zu 45 Prozent energiesparender sind als herkömmliche Lösungen.

Als Basis der Kühlgeräte, die der 1-kW-Klasse angehören, dienen Rittals »TopTherm-Plus«-Wandanbaugeräte der Baureihe SK 3304. Zustande kommen die Einsparungen durch neue Kältekompressor- und Lüftertechniken sowie eine optimierte Anordnung der Wärmetauscher-Komponenten. So kommt bei den Lüftermotoren die EC-Technik (electronic commutation) zum Einsatz, wobei die Außenläufermotoren mit elektronischer Kommutierung einen dynamisch gewuchteten Rotor mit mehrpoligem Magneten haben. Die Rotorlage wird mittels drei Hallsensoren erfasst.

Für die Motorversorgung und Regelung ist eine externe Betriebselektronik zuständig. Präzisionskugellager sorgen für lange Lebensdauer und geringe Geräuschentwicklung.