Kompakte Drosseltransformatoren

Drosseltransformatoren der PFC-Serie zeichnen sich im Vergleich zur früheren Transformatorserie SRW4025EC durch eine Reduzierung im Profil um 40 Prozent aus, ferner durch eine Reduzierung im Volumen um 30 Prozent sowie im Gewicht um 20 Prozent.

Die Reihe der neuen Drosseltransformatoren umfasst Komponenten von 75 W bis 300 W. Insgesamt werden zwölf verschiedene Produkte in vier Serien geboten, und zwar mit Abmessungen von 30 x 37 x 15 mm³. Diese Minimierung wird durch die Verwendung von PC47 möglich, einem Ferritmaterial mit hochgesättigter magnetischer Flussdichte, das von TDK entwickelt wurde und im gewickelten Kern der Spule verwendet wird. PC47 ermöglicht nicht nur eine engere Wicklung der PFC-Drosseltransformatorkerne, sondern auch eine Wicklung mit einem ovalen anstelle eines runden Querschnitts, was in einem signifikant reduzierten Profil resultiert.