Keramik-Kondensatoren mit flexiblen Anschlüssen

Oberflächenmontierbare Multilayer-X7R-Keramikkondensatoren mit flexiblen Anschlüssen, »FT-CAPs«, bietet Kemet an.

Die Bausteine bieten ein erhöhtes Maß an Schutz gegen einen Ausfall des Kondensators infolge von Kurzschlüssen, die durch PCB-Abknickung (Flexing) verursacht werden. FT-CAPs sind in Gehäusegrößen von 0603 bis 1210 lieferbar. Der Betriebstemperaturbereich liegt zwischen -55 °C und +125 °C, wobei die Kapazitätsverschiebung bei Vorspannung Null innerhalb dieses Bereichs auf +/-15% begrenzt ist.