Kartenrandsteckverbinder für hohe Ströme

Tyco Electronics präsentiert den SEC-II, einen Hochstrom-Kartenrandsteckverbinder mit einer Strombelastbarkeit von 160 A pro Zoll Kontaktbreite – das bedeutet eine Steigerung der Leistungsdichte um 30 Prozent im Vergleich zu bisherigen Kartenrandsteckverbindern.

Der neue Leistungsverbinder ist eine verbesserte Version der bisherigen SEC-Produktlinie. Das Kontaktdesign wurde für effiziente Stromübertragung optimiert, ein belüftetes Gehäuse sorgt dafür, dass die Kontakte kühl bleiben. SEC-II ist in vertikalen und rechtwinkligen Ausführungen erhältlich.