Infratron vertärkt Wärmemanagement-Bereich

Infratron verstärkt seine Aktivitäten im Bereich Wärmemanagement: Vor kurzem hat das Unternehmen die Werksvertretung für zwei international führende Kühlkörper-Hersteller übernommen.

Es handelt sich um die Firmen Malico aus Taiwan/China und Cooliance (ehemals Calgreg) aus den USA. Zudem bietet Infratron jetzt auch Engineering- und Fertigungsdienstleistungen im Bereich Wärme-Management an. Insbesondere bei aufbautechnischen Schnittstellen und anspruchsvollen mechatronischen Lösungen, wie bei Keramiken, soll erhebliches Optimierungspotenzial freigesetzt werden, beispielsweise in Bezug auf Leistungssteigerung, Miniaturisierung, Stressreduktion und Kostensenkung.

Tel. (089) 158126-0
info@infratron.de