Industrial Workstations

<p>Mit seinen »Industrial Workstations« (IW) bietet Rittal eine modulare Arbeitsplatz-Lösung für dezentrale Einsatzfelder im industriellen Umfeld an, die auch die Anforderungen der Automobilindustrie erfüllt.

Mit seinen »Industrial Workstations« (IW) bietet Rittal eine modulare Arbeitsplatz-Lösung für dezentrale Einsatzfelder im industriellen Umfeld an, die auch die Anforderungen der Automobilindustrie erfüllt.  Die Basis der Rittal IW bildet ein modulares Untertischgehäuse (Abmessung: 600 x 1040 x 645 mm) in Verbindung mit den Bediengehäusen »VIP 6000« oder dem »Comfort-Panel«. Hierin finden alle benötigten Komponenten direkt an der Fertigungsanlage Platz. Der Unterschrank bietet ausreichend Raum für die Steuerung, für zusätzliche Diagnose- und Kontrollelemente und für dezentrale Netzwerk-Switches. Im schwenkbaren Bediengehäuse, das auf dem Untertischgehäuse aufgesetzt ist, lassen sich der Panel-PC und andere Bedienelemente einbauen. Für optimale Eingabebedingungen lässt sich ein Tastaturgehäuse integrieren, das neben einer IP-65-Tastatur auch eine Maus und optional ein Zugangskontrollsystem aufnehmen kann.

Rittal
E-Mail: ###info@rittal.de###, Telefon: (02772) 505-0, Telefax: (02772) 505-2319