Induktivitäten mit 0,047 bis 4,7 µH

Besonders flach sind die vier jüngsten Hochstrominduktivitäten von Vishay (Vertrieb: Betronik).

Die Typen IHLP-1616-AB-11/IHLP-161BZ-11 haben eine obere Grenzfrequenz von 1 MHz, die Typen IHLP-161AB-01/IHLP-1616BZ-01 eine obere Grenzfrequenz von 5 MHz. Lieferbar sind die neuen Bauteile mit Induktivitäten von 0,047 bis 4,7 µH. Für ihre Gehäusegröße bieten die jüngsten IHLP-Induktivitäten das kleinste DCR/µH-Verhältnis.