IEE und ZMD: Joint Venture für optische Sensoren

Das ZMD und IEE S.A. haben in Dresden das Joint Venture »IEE Vision Sensing GmbH« gegründet, ein Designzentrum, in dem SoCs entwickelt werden, die das Produktspektrum der optischen Sensoren von IEE ergänzen.

Die 1989 gegründete IEE S.A. mit Stammsitz in Luxemburg beschäftigt weltweit eintausend Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Sensoren wie Schalter und zugehörige Komponenten und Systeme für die Sitzbelegungserkennung und hat sich darüber hinaus zum Ziel gesetzt, eine führende Rolle bei der Entwicklung und Anwendung intelligenter 2D- und 3D-Visualisierungssysteme zu spielen. Derzeit unterhält IEE ein Fertigungswerk und ein Technisches Zentrum in Luxemburg sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in Auburn Hills, Michigan (USA), und Seoul (Südkorea).

»Die Gründung des Designzentrums stellt einen entscheidenden Schritt dar, um unsere Position im Bereich der Insassenerkennung in Fahrzeugen auszubauen, sagt Michel Witte, Vice President von IEE S.A.