Höhenverstellbare Leiter- und Montageplatten

<p>Günther Spelsberg hat für die beiden kleinsten Gehäuse seiner Gehäuseserie TK einen neuen Halter entwickelt, der die zeitsparende Befestigung von Leiter- und Montageplatten in Materialstärken von 1,5 bis 2,0 mm ermöglicht.

Günther Spelsberg hat für die beiden kleinsten Gehäuse seiner Gehäuseserie TK einen neuen Halter entwickelt, der die zeitsparende Befestigung von Leiter- und Montageplatten in Materialstärken von 1,5 bis 2,0 mm ermöglicht. Zur Montage lassen sich die Leiter- oder Montageplatten einfach in den Halter stecken und anschließend in das Gehäuse schieben. Beim Verschließen des Deckels sorgt die Deckelklemmung für den sicheren Sitz des Halters samt Platte. Zusätzliches Werkzeug oder spezielle Befestigungsschrauben sind nicht erforderlich. Der Leiterplattenhalter ermöglicht zudem eine höhenverstellbare Montage: die Höhe zum Gehäuseboden ist auf schlichte Weise veränderbar, was insbesondere bei doppelt bestückten Platinen von Vorteil sein kann. Hierfür bietet der Halter drei verschiedene Positionen, in denen die Platten eingebaut werden können, abhängig vom benötigten Platz der montierten Platte. Derzeit sind die Leiterplattenhalter für die Gehäuse TK 55 (50 x 52 mm) und TK 75 (50 x 75 mm) erhältlich.  Bei Bedarf kann sie Spelsberg auch für weitere Gehäusegrößen herstellen. (cp)

Günther Spelsberg

###info@spelsberg.de###
Tel. (02355) 892-0, Fax (02355) 892-299