Hochfest, säure- und laugenbeständig

Aramidfasern zeichnen sich durch sehr hohe Festigkeit, hohe Schlagzähigkeit, hohe Bruchdehnung, gute Schwingungsdämpfung sowie Beständigkeit gegenüber Säuren und Laugen aus. Darüber hinaus sind sie hitze- und feuerbeständig.

Genau diese Materialeigenschaften machten sich die Entwicklungspartner Gebauer & Griller Kabelwerke GmbH und Nexans autoelectric GmbH zu Nutze und erweiterten bzw. modifizierten Standardleiteraufbauten mit Aramidfasern.

Die unter dem Namen SFC geführten Leitungen kommen mit reduzierten Querschnitten aus und erreichen dennoch deutlich höhere Zug- bzw. Biegewechsel- sowie Torsionsfestigkeitswerte als Standardlösungen. Darüber hinaus sind sie mit gängigen Konfektionsprozessen wie Crimpen handhabbar.

Die SFC-Leiteraufbauten können für alle gängigen Fahrzeugleitungen sowohl für Einzeladern als auch für Sonderleitungen sowie isoliert mit allen gängigen thermoplastischen Isolationsmaterialen realisiert werden.


Gebauer & Griller Kabelwerke GmbH
Tel. (+43 - 1) 3 60 20 - 0
###www.griller.at###