Getrennte Hochstrom-Kontakte

Die »Mini & Micro Power Connector«-Serie WR-MPC von Würth Elektronik ist speziell für Hochstromanwendungen konzipiert.

In Abhängigkeit von der Pinzahl sind Ströme bis 9 A zulässig. Eine Besonderheit der Steckerserie ist das spezielle Kammersystem, welches die einzelnen Kontakte voneinander trennt, um einen höheren elektrischen und mechanischen Schutz sicherzustellen.

Das Steckverbindungssystem ist für Wire-to-Board- und Wire-to-Wire-Anwendungen einsetzbar. Durch separate Rastnasen und einen Verpolschutz ist zudem eine einfache und sichere Verbindung der Stecker gewährleistet.

Die Steckverbinder mit 3 mm Rastermaß (MPC3) und 4,2 mm Rastermaß (MPC4) sind in verschiedenen Polzahlen bis 24 und in unterschiedlichen Varianten wie abgewinkelt, SMD und THT erhältlich.