Gerade D-Sub-Baureihe in THR-Ausführung

Im Rahmen des Neudesigns seiner D-Sub-Familie steht von Erni Electronics neben den abgewinkelten und geraden D-Sub-Komponenten in Einpress- bzw. SMT-Anschlusstechnik jetzt auch eine gerade D-Sub-Baureihe in THR-Ausführung zur Verfügung.

Damit sollen sich die Herstellungskosten von elektronischen Flachbaugruppen reduzieren lassen, weil einige Fertigungsschritte wegfallen. Die geraden D-Sub-THR-Messer- und Federleisten stehen in den Bauhöhen 6, 6,3 und 9 mm nach DIN 41652 und CECC 75301-802 zur Verfügung. Die erhältlichen Polzahlen sind 9, 15, 25 und 37. Die Kontakte sind im Steckbereich vergoldet und im Anschlussbereich verzinnt.

Die Luft- und Kriechstrecke beträgt 1,2 mm. Für die vollautomatische Bestückung werden die D-Sub-THR-Steckverbinder in SMT-gerechter Tray- oder Gurt-Verpackung geliefert. Ein Pick&Place-Pad ermöglicht ein einfaches und sicheres Aufnehmen mit der Vakuumpipette. Isolierkörper und P&P-Pad sind aus hochtemperaturfesten Thermoplast gefertigt und für das Löten mit allen bleifreien SMT-Lötverfahren ausgelegt.