Flexibel mit MicroSpeed

Erni hat seine Steckverbinderfamilie »MicroSpeed«, die im 1,0-mm-Raster ausgeführt ist, um neue Versionen erweitert.

Mit den jetzt verfügbaren Bauhöhen für die Messerleisten (1, 2, 9 und 10 mm) und für die Federleisten (4, 6, 8 und 10 mm) lassen sich 16 verschiedene Stapelhöhen und Leiterplattenabstände von 5 bis 20 mm realisieren. Das »MicroSpeed«-Steckverbindersystem in SMT-Anschlusstechnik ist für die schnelle Datenübertragung in der Telekommunikations- und Datentechnik ausgelegt. Die modular aufgebauten, geschirmten Steckverbinder bestehen aus zwei Kontaktreihen und zwei außen angeordneten Schirmblechen.

Erni Electronics, Magnus Henzler, ###MHenzler@erni.de###, ###www.erni.com###
Tel. (07166) 50-0, Fax (07166) 50-103