Filter für hohe Anforderungen

Vectron eröffnet mit dem SAW-Filter TFS900 neue Anwendungsbereiche für Zwischenfrequenzfilter für professionelle Anwendungen. Der Filter zeichnet sich bei einer Baugröße von 3,8 x 3,8 mm durch eine hohe relative Bandbreite von 13 Prozent aus (120 MHz bei einer Mittenfrequenz von 900 MHz).

In Verbindung mit den steilen Flanken und der optimierten Amplituden- und Gruppenlaufzeit-Welligkeit sind die Filter für professionelle Anwendungen prädestiniert, die einen besonders niedrigen Formfaktor bei moderater Einfügedämpfung und höchster Phasen-Linearität erfordern. So kommen sie im Frequenzbereich zwischen 200 MHz und 1 GHz beispielsweise in Messtechnik-Anwendungen zum Einsatz, deren Anforderungen mit üblichen Filtertechniken in diesem Frequenzbereich nicht erreichbar sind.