Filter-Chips für hohe Ströme

Über drei Anschlüsse für hohe Ströme verfügen die Filter-Chips der E07-Serie von Syfer Technology. Ausgelegt sind die Bauteile, um Ströme bis zu 2 A zu tragen.

Wird der Gleichstrom direkt durch die E07-Chipfilter geführt, werden Leiterplattenentwickler eine deutlich verbesserte Hochfrequenz-Filterwirkung feststellen. Lieferbar sind drei Versionen: Im 0805-Gehäuse weisen die Bauteile Kapazitäten von 1 bis 47 nF bei 1 A Nennstrom auf.

Die 1206-Version erweitert die Kapazität bis auf 100 nF bei 2 A Nennstrom. Mit Kapazitäten von 22  bis 200 nF verfügbar sind schließlich die Modelle der Bauform 1806 (bei 2 A). Bei einem Betriebstemperaturbereich von -55 bis +85 °C beträgt die Arbeitsnennspannung je nach Kapazität entweder 100 oder 50 VDC.