Fibre LC in Schutzart IP67

Harting bringt Fibre Optic in die raue Industrieumgebung: Der neue Push-Pull-Steckverbinder »Fibre LC« ist einer der ersten Lichtwellenleiter-Steckverbinder in Schutzart IP67, der den Anforderungen der

Harting bringt Fibre Optic in die raue Industrieumgebung: Der neue Push-Pull-Steckverbinder »Fibre LC« ist einer der ersten Lichtwellenleiter-Steckverbinder in Schutzart IP67, der den Anforderungen der strukturierten Industrieverkabelung entspricht. Zunächst hat Harting seine »JR Industrial«-Produktfamilie nur kupferbasiert angeboten, bevor das Unternehmen das Produktportfolio für Multimode-Glas-Lichtwellenleiter erweitert hat. Basierend auf dem Push-Pull-Gehäuse sollen auch Varianten für polymeroptische Fasern folgen. Des Weiteren ist die direkte Kopplung an einen elektro-optischen Wandler, wie einen SFF-Transceiver, geplant. Harting E-Mail: [87]de@HARTING.com, Telefon: (0571) 8896-0, Telefax: (0571) 8896-990604