Energieverbrauch im Rechenzentrum Effizienzpaket für RiMatrix S ab sofort verfügbar

Ab sofort ist das Effizienzpaket PUE für die standardisierte Rechenzentrumslösung RiMatrix S verfügbar.
Ab sofort ist das Effizienzpaket PUE für die standardisierte Rechenzentrumslösung RiMatrix S verfügbar.

Rittal bietet ab sofort das Effizienzpaket PUE für die standardisierte Rechenzentrumslösung RiMatrix S an. Damit stellt Rittal seinen Kunden ein Paket aus Hard- und Software zur Verfügung, das IT-Administratoren Informationen zur Effizienz ihres Rechenzentrums bietet.

Für die Ermittlung und Darstellung des Energieverbrauchs über den PUE-Wert (Power Usage Effectiveness) in RiMatrix S bietet Rittal seinen Kunden ab sofort ein optional erhältliches Effizienzpaket an. Das Paket besteht aus intelligenten Steckdosensystemen (Power Distribution Units), Messgeräten zur Ermittlung des Stromverbrauchs sowie der DCIM-Software RiZone.

Mit dem Optionspaket können Administratoren die Effizienz sowie den Energiebedarf in RiMatrix S optimieren.

RiMatrix S ist ein komplettes Rechenzentrum, das sich aus folgenden standardisierten Komponenten zusammensetzt: einer definierten Anzahl an TS IT Server- und Netzwerkgestellen, der Klimatisierung, der Stromversorgung und -absicherung sowie dem Monitoring.

Gemeinsam bilden sie ein komplettes Server-Modul. Durch die Konzentration auf standardisierte Rechenzentrumsmodule und aufeinander abgestimmte Komponenten erreicht RiMatrix S einen niedrigen PUE-Wert (Power Usage Effectiveness) von bis zu 1,15.