Ausgelegt für Temperaturen bis 125 Grad C

<p>Die Versionen der SMA-Steckverbinder von Southwest Microwave für Temperaturen bis 165 Grad C werden nun gegenüber den Versionen für geringere Temperaturen (125 Grad C) bevorzugt.

Die Versionen der SMA-Steckverbinder von Southwest Microwave für Temperaturen bis 165 Grad C werden nun gegenüber den Versionen für geringere Temperaturen (125 Grad C) bevorzugt. Sie haben dieselben HF-Daten wie die Versionen für geringere Temperaturen, und sie sind für Frequenzen bis über 27 GHz verwendbar.
Bei den SMAs für höhere Temperaturen wird für die Fixierung des Kontaktes "Ultem 1000" verwendet, ein sehr fester Kunststoff für hohe Temperaturen. Es wird kein Epoxidharz verwendet, das bei höheren Temperaturen weich werden und sich verändern kann. Dies ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber Technologien anderer Hersteller. Und beide Versionen haben denselben Preis.

Globes Elektronik GmbH & Co KG
Tel. (0 71 31) 78 10 -- 0
###www.Globes.de###