4,7 µF in der Baugröße 0402

<p>Hochkapazitive Keramik-Chip-Kondensatoren in X5R gibt es bei Taiyo Yuden in 0402 bis maximal 4,7 µF, in 0603 bis 22 µF, in 0805 bis 47 µF und in 1206 bis 100 µF.

Hochkapazitive Keramik-Chip-Kondensatoren in X5R gibt es bei Taiyo Yuden in 0402 bis maximal 4,7 µF, in 0603 bis 22 µF, in 0805 bis 47 µF und in 1206 bis 100 µF. Diese Bauteile zielen darauf ab, höherkapazitive Tantalchips in der Ausgangs- bzw. Eingangsbeschaltung von DC/DC-Wandlern und in EMV-Applikationen durch einen kleineren Kapazitätswert bei Keramik zu ersetzen.

Ausschlaggebend für diese Möglichkeit ist der deutlich niedrigere ESR-Wert (bis 10 mΩ). Weitere Vorteile sind der niedrige "ripple current", höchster Isolationswiderstand, Standardlayouts von 0201 bis 1812 sowie hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit. RoHS-Konformität ist ebenfalls sichergestellt.


RM Components
Tel. (0 91 22) 87 68 - 0
www.rm-components.de