Ultraschnelle Gleichrichter kurzfristig lieferbar

Als Reaktion auf die plötzliche Knappheit von ultraschnellen Gleichrichtern hat Central Semiconductor, vertreten durch Willi Bacher, die Serienfertigung der Gleichrichterfamilie CPR5U ausgeweitet.

Diese Familie umfasst Typen mit Sperrspannungen von 200 V, 400 V und 600 V mit einer Sperrverzögerungszeit von 25 ns. Die Gleichrichter werden mit einem Hochtemperatur-Bondverfahren (660 °C) gefertigt und für optimalen Schutz mit einer Glasumhüllung umgeben, die den Chip passiviert und ein solides Gehäuse ohne Einschlüsse bildet.

Der am meisten benötigte CPR5U-040 (400 V) ist ab Werkslager verfügbar, die Typen CPR5U-020 (200 V) und CPR5U-060 (600 V) sind kurzfristig lieferbar. Die Familie CPR5U ist für Anwendungen in der Industrie-, Unterhaltungs- und Kfz-Elektronik sowie in Kommunikations- und Avionik-Geräten vorgesehen.