Sasco Holz: LED-Treiber RCD-24 von Recom

Die LED-Treiber-Serie RCD-24 von Recom weisen einen maximalen Wirkungsgrad von 98 Prozent auf. Dadurch ist es möglich, die LED-Treiber bei Umgebungstemperaturen von 85 °C bei voller Ausgangsleistung einzusetzen. Sasco Holz übernimmt den Vertrieb.

Als Wandlertopologie wird eine Step-Down-Schaltung verwendet. Der Eingangsspannungs-Bereich der RCD-24-Serie von Recom erstreckt sich von 4,5 bis 36 V. Für die Ausgangsströme 300,  350, 500, 600 und 700 mA steht jeweils ein Modell zur Verfügung. Versionen mit Ausgangsströmen von 800, 900, 1.000 und 1.500 mA  befinden sich derzeit in der Entwicklungsphase. Die Ausgangsströme lassen sich durch analoges und/oder digitales Dimmens (PWM) einstellen.

Die Baugröße des vergossenen Kunststoffgehäuses beträgt für die bedrahtete Version 22,1 x 12,6 x 8,5 mm. Im gleichen Gehäuse wird auch eine Version mit eingegossenen Zuleitungsdrähten angeboten, die bei entsprechender Stückzahl mit Steckern nach Wunsch geliefert werden kann. Für Gehäuse und Verguss werden UL-94V-0-Materialien eingesetzt. Die RCD-24-Treiber von Recom sind als Ready-to-use-Lösungen gedacht, es sind daher keine externen Komponenten notwendig.