RS: Live-Demo der Embedded-Development-Plattform

Auf der electronica 2008 zeigt RS Components, wie Ingenieure bei der schnellen Auswahl und dem zeitnahen Einsatz energieeffizienter Technologie unterstützt werden können. Den Schwerpunkt bildet die erste Live-Demonstration der neuen EDP und die Vorstellung des dazu passenden Angebots an energieeffizienten Systemen, Modulen und Komponenten.

Die kürzlich am Markt eingeführte Embedded-Development-Plattform (EDP) ist ein Hilfsmittel zur Entwicklung von Mikrocontroller-gestützten Prototypen. Es handelt sich um den ersten herstellerunabhängigen Entwicklungskit seiner Art.

Auf der electronica 2008 wird RS der Öffentlichkeit erstmals präsentieren, wie die EDP in der Praxis eingesetzt werden kann. Wie RS mitteilt, spare die EDP als übergreifende Plattform Zeit und Kosten, da die Entwicklung von neuen Designs nicht mehr Wochen, sondern nur noch Tage dauere. Außerdem steige die Nachfrage nach Produkten, die eine lange Lebensdauer haben, die günstig im Unterhalt und klimafreundlich sind. 

RS Components stellt in Halle A4 am Stand 143 aus.