Renesas und Glyn verlängern Expertenbefragung

Die vor kurzem gestartete Renesas-Aktion »Welche Features bekommt der neue SH2A/Tiny?« geht in die Verlängerung: Noch bis zum 31.12.2007 können Glyn-Kunden, alle relevanten Features nennen, die sie von High-Speed-Mikrocontrollern erwarten.

Im Rahmen dieser Kundenbefragung nach dem Motto »Tell us what you want and need« geht es um den Entwurf einer neuen SH2A/Tiny-Familie, die Ende 2008 auf den Markt kommen soll. Befragt werden nicht nur Großkunden, sondern auch Hochschulen, Studenten, Ingenieurbüros und Forschungslabors.
Ein paar Features bringt der SH2A-Core von Haus aus mit - so zum Beispiel die Interrupt Response-Time von fünf Takten oder das echte High-Speed MONOS-Flash (aktuell bis 200 MHz ohne Wait). Die Features der aktuellen SH2/Tiny-Serie stehen unter http://www.sh2a.de zum Abruf bereit - dort können die Typen SH7124 und SH7125 ausgewählt werden.
Der Fragebogen ist unter http://www.glyn.de/questionnaire.asp zu finden. Als Dankeschön verlost Renesas unter allen Teilnehmern 25 EVBSH7125-Carrier-USB Entwicklungskits, die mit vollständiger Entwicklungsumgebung (C-Compiler, Debugger, Flashprogramm und Plug & Play-Hardware) ausgeliefert werden.