Oszillator: konfigurierbar, hochgenau und präzise

Fox Electronics hat seine konfigurierbare Oszillatoren-Serie Xpress0 um einen 2,5-V-FVXO-PC72-Oszillator mit LVPECL-Technik und einem Frequenzbereich von 750 kHz bis 1000 MHz erweitert (Vertrieb: WDI).

Das Produkt basiert auf der von Fox patentierten digitalen Frequenzstabilisierung und weist eine Genauigkeit auf, die mit Quartz- und SAW-basierten Oszillatoren vergleichbar ist.

Erhältlich sind die Frequenzgeber mit einer Toleranz von +/-20 ppm in zwei Temperaturbereichen: -20 bis +70 °C und -40 bis +85 °C. Der Ziehbereich (APR) beträgt +/-50 ppm. Die Bauteile eignen sich besonders für alle Applikationen, in denen hochgenaue und stabile sowie jitterarme Frequenzen mit sehr geringem Phasen-Rauschen von weniger als 1 ps erforderlich sind.