Neuer Chef im Farnell-Produktmarketing

Bei Farnell dreht sich das Personalkarussell: Christoph Goldhorn übernimmt die Spitze des Produktmarketings, Dietmar Veith wird International Senior Product Lead SEPO.

Zum 1. Juli 2008 wurde Christoph Goldhorn (42) zum neuen Produktmarketing Manager von Farnell Deutschland und Österreich ernannt. Er löst damit Dietmar Veith (48) ab, der die neue interne Rolle des International Senior Product Lead SEPO für Farnell (EAPAC) übernimmt.

Christoph Goldhorn war seit dem Jahr 2000 als Einkaufsleiter bei Farnell tätig und übernimmt nun die Rolle des Produktmarketing Managers und Einkaufsleiters in einer Person. »Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung, die erfolgreiche Arbeit meines Vorgängers in diesem wettbewerbsintensiven Markt fortzusetzen und durch die Kombination beider Abteilungen die Prozesse noch weiter zu optimieren«, erklärt Goldhorn.

Dietmar Veith, der seit September 2001 im Unternehmen ist, wird sich fortan auf seine neue internationale Rolle als International Senior Product Lead SEPO für Farnell konzentrieren.