MEV kooperiert mit ASD im Analog- und Mixed-Signal-Segment

MEV Elektronik hat Arctic Silicon Devices (ASD) als neuen Partner für Analog- und Mixed-Signal-Front-End-ICs gewonnen.

ASD mit Sitz im norwegischen Trondheim ist spezialisiert auf äußerst stromsparende Analog/Digital–Wandler und ASSPs (Application Specific Standard Products). Fokussiert wird damit auf Anwendungen in den Bereichen Telekommunikation, Medizin und Industrie. Laut MEVs Marketing-Manager Wiho Herkenhoff fügt sich ASDs Portfolio »perfekt in unser auf starkes Wachstum ausgerichtetes Konzept ein, Produkte mit den neuesten Technologien auf den Markt zu bringen«.