McAneny im EMEA-Team von Future Electronics

Future Electronics ernennt Chris McAneny zum Business Development Director für die Region Europa, Nahost und Afrika (EMEA).

Bevor McAneny zu Future Electronics kam, war er mehr als 14 Jahre in verschiedenen Positionen für Arrow Electronics tätig, unter anderem als Geschäftsführer von Arrow Jermyn GB/Irland, als Direktor für Marketing in Nordeuropa und schließlich als Leiter von Arrows neu geschaffener Embedded Group EMEA. Davor arbeitete er 15 Jahre lang für Toshiba Semiconductors, wo er zuletzt die Position des Generaldirektors für Großbritannien und Irland bekleidete. McAnenys Erfahrungen umfassen Aufgaben in Verkauf, Marketing und Management.

McAneny zu seiner neuen Position: »Ich bin gerne in der Elektronikbranche tätig, und die EMEA-Region birgt viele Wachstumschancen. Future Electronics ist erstklassig positioniert, um aus diesen Chancen Kapital zu schlagen, und es freut mich, meine Erfahrung in das bereits jetzt sehr starke EMEA-Führungsteam einbringen zu dürfen.«

Mit der Ernennung von McAneny setzt Future den anhaltenden Investitionskurs in der EMEA-Region fort und unterstreicht die Bindung des Unternehmens an das europäische Distributionsgeschäft.