Kleine ISM-Funk-Module

Seit vielen Jahren entwickelt und fertigt die italienische Firma STE hochwertige ISM-Module. Neu im Programm ist die BK5x-Familie mit einer Empfängerempfindlichkeit von -106 dBm. Hy-Line übernimmt den Vertrieb der Module.

Die Sendeleistung der ISM-Module von STE liegt je nach BK5x-Version zwischen 20 mW (+13 dBm) und 60 mW (+17,5 dBm). Schnelle Startzeiten von bis zu 1 ms helfen bei zeitkritischen Anwendungen. Die Datenraten liegen zwischen 9,6 kByte und 64 kByte.

Je nach BK5x-Ausführung stehen Module in den Funkfrequenzen 433-435 MHz, 868-870 MHz, 910-920 MHz und 312-325 MHz zur Verfügung. Durch die kleine Bauform von 20,5 x 32 x 2,5 mm und den Temperaturbereich von -20 °C bis +60 °C eignen sich die BK5x-Funk-Module für Applikationen in den Bereichen Fernsteuerung, Alarmsysteme oder Thermostate.

Weitere Informationen stehen bei Hy-Line Communication Products unter www.hy-line.de/STE zur Verfügung.