Innovation im Kundenservice: Sendungsverfolgung bei RS

Bestellen wird komfortabler: RS-Kunden können ab dem Zeitpunkt der Bestellung jederzeit den Weg einer Sendung verfolgen. RS bietet damit einen Service, der bei Distributoren bisher nicht üblich ist.

Über den RS Webshop www.rsonline.de steht der neue Service jedem Kunden für den Standardversand zur Verfügung. Er ist über den Menüpunkt »Mein Konto« erreichbar. Direkt unter »Meine Bestellungen« befindet sich der Link »Sendungsverfolgung«. Registrierte Kunden loggen sich wie gewohnt ein und erhalten Auskunft über den Status ihres Auftrags. Wer sich nicht registriert hat, erhält die gewünschte Information nach Eingabe der Auftrags- bzw. Internetreferenznummer. Bei Abruf der Bestellhistorie kann der Weg der Sendung ebenfalls verfolgt werden.

Noch 30 Tage nach Versand der Bestellung sind die Daten abrufbar. Der Status wird entweder direkt oder über die Seite des Paketdienstes angezeigt, mit dem RS zusammenarbeitet. Sofern eine Sendung das RS Distributionszentrum in Bad Hersfeld noch nicht verlassen hat, erhält der Kunde eine Information darüber, ob die Sendung bearbeitet wird, für den Paketdienst bereit liegt oder schon vom Paketdienst abgeholt wurde. Im letzten Fall öffnet sich die Homepage des jeweiligen Paketdienstes und die Stationen des Pakets bis zur Ankunft werden aufgelistet. Erfolgt der Versand über DHL, ist in einem Zwischenschritt die Abfrage der Paketnummer im RS Service-Center erforderlich.

»Die Transparenz, die wir mit der neuen Sendungsverfolgung schaffen, ist für die Branche wegweisend. Ich bin sicher, dass es bald eine Selbstverständlichkeit wird, von diesem neuen Angebot Gebrauch zu machen«, erklärt RS Geschäftsführer Jürgen Lampert.