Gleichmann Electronics mit drei neuen LCD-Modulen

Gleichmann Electronics bietet drei neue LCD-Module von NEC an, die sich durch ihre optimierte weiße LED-Hinterleuchtung auszeichnen.

Eines der ersten Displays mit Longlife-LEDs ist das 12,1-Zoll-TFT-LCD »NL8060BC31-47D«. Die Lebensdauer bis zum Erreichen von nur noch 50 Prozent der Helligkeit gibt der Hersteller mit mindestens 70.000 Stunden bei Raumtemperatur an. Neben der Langlebigkeit des LED-Backlights und der Leistungsaufnahme von typisch  5,1 W zeichnet sich das LCD-Modul durch seine hohe Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten und seinen weiten Blickwinkel von 160° horizontal und 140° vertikal aus.

Das kompakte 10,4-Zoll-TFT-LCD »NL10276BC20-18« mit LED-Backlight und XGA-Auflösung  hat eine Außenabmessung von 228 x 178,5 x 8,7 mm. Damit zählt das Panel zu den schmalsten und dünnsten in der Klasse der Industriedisplays. Die typische Helligkeit gibt der Hersteller mit 400 cd/m² an; das Kontrastverhältnis beträgt 900:1.

Das 15-Zoll-TFT-LCD »NL10276BC30-34D« mit LED-Backlight hat eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten. Das dem PSWG-Standard entsprechende und dadurch in seiner Abmessung zu bisherigen CCFL-Versionen kompatible Panel hat einen sehr weiten vertikalen und horizontalen Blickwinkel von jeweils 180°.