FL-Stromversorgungs-Serie bei AMS Technologies

AMS Technologies stellt die neue FL-Serie von Glassman vor. Diese Spannungsversorgung ist erhältlich in vier verschiedenen Spannungs- und Stromkombinationen, die stufenlos bis 1500 Vdc einstellbar sind.

Die Geräte der FL-Serie sind mit einer Ausgangsspannung von 0-750 oder 0-1500 Vdc und einer maximalen Leistung von 1,5 kW verfügbar - sie benötigen lediglich den Platz einer Einschubeinheit (19 Zoll Rack). Bis zu vier Einheiten können parallel geschaltet werden, um die maximale Ausgangsleistung von 6 kW zu erreichen. Die Eingangsspannung liegt zwischen 90 und maximal 264 Vac mit aktiver Power Factor Correction.

Ein automatischer Abgleich zwischen konstanter Spannungs- und Stromsteuerung sowie der Schutz gegen Spannungsspitzen, Überlastung und Kurzschluss sind Standards bei Spannungsversorgungen von Glassman. Neben einer konstanten Stromsteuerung steht auch die sogenannte »current trip facility« als Option zur Verfügung. 

Die FL-Serie eignet sich für Labor-, Messtechnik- und allgemeine industrielle Anwendungen. Weitere Informationen sind bei AMS Technolgies erhältlich.