Farnell vertreibt neue Oszilloskope von Agilent

Katalog-Distributor Farnell nimmt die neue Oszilloskop-Serie von Agilent Technologies ins Programm auf.

Sobald die sechs Modelle von Agilents Digitalspeicheroszilloskop-Familie DSO1000 auf den Markt kommen, werden sie beim Multi-Channel-Distributor verfügbar sein.

Lieferbar sind die nur 3,2 kg schweren DSO1000-Geräte mit zwei oder vier Kanälen, die Bandbreiten liegen zwischen 60 und 200 MHz. 23 automatische Messfunktionen lassen sich darstellen, bis zu 21 davon gleichzeitig. Über die bis 20.000 Punkte Speichertiefe pro Kanal der DSO1000-Serie kann die volle Abtastrate des Scopes genutzt werden.