Farnell mit über 250 neuen AVX-Produkten

Durch die exklusive Partnerschaft mit AVX Corporation stockt Farnell sein Steckverbinder-Angebot auf. Entwickler sollen von neuen Design-Lösungen profitieren.

Im neuen Katalog und auf der Premier Farnell-Website werden jetzt mehr als 250 Steckverbinderfamilien von AVX Corporation Kyocera Electronic Devices angeboten. Diese Steckverbinder eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen wie etwa Displays, automobile Entertainment- und Satellitennavigations-Systeme, medizinische Geräte, Stromzähler und Handgeräte unterschiedlichster Art. Das Produktangebot umfasst FFC/FPC-, Leiterplatte/Leiterplatte-, Speicherkarten- und SIM-Steckverbinder.

Andy Kotas, Connectors Marketing Manager bei Kyocera Electronic Devices, kommentiert: »Highlights der neuen Produktfamilien sind unter anderem die flachen FFC/FPC-Steckverbinder mit 0,2 und 0,3 mm Kontaktabstand, die ultra-flachen Leiterplatte/Leiterplatte-Steckverbinder der Serie 5801 mit 0,4 mm Kontaktabstand und einer Stapelhöhe von 0,8 mm und die verriegelnden Speicher-/SIM-Karten-Steckverbinder der Serie 5036.«

Simon Meadmore, Supplier Business Manager bei Premier Farnell, fügt hinzu: »Diese Lösungen werden exklusiv über Premier Farnell vertrieben. Dadurch ist gewährleistet, dass die Entwickler Zugang zu den allerneuesten Design-Lösungen haben.«