Digital Signage neu bei Hy-Line Computer Components

Hy-Line Computer Components erweitert sein Produktsegment in Richtung Digital Signage mit Mediaplayern, Mediaplayer Boards und den zugehörigen Management Software Varianten.

Das Zusammenspiel von Display und Signalquelle wird durch Digital Signage »sichtbar«. Hy-Line Mediaplayer Boards zeichnen sich durch Full-HD-Auflösung und eine Schnittstelle für Live-Streaming aus - sie können direkt über die LVDS-Schnittstelle mit dem Display verbunden werden. Die Aktualisierung der Medieninhalte erfolgt über LAN, WLAN, Flash-Speicherkarten oder USB-Memory.

Der Mediaplayer HYMPC300BT reagiert auf Eingaben über Tasten, Touchscreen oder Sensoren. Ein integrierter Bewegungsmelder erkennt Personen vor dem Display und nimmt per Lichtschranke eine Differenzierung von großen und kleinen Menschen vor. So kann der Mediaplayer gezielt Werbung für Kinder oder Erwachsene senden.

Ein weiteres Highlight: Ein Temperatursensor ermöglicht an heißen Tagen beispielsweise eine Präsentation von kühlen Getränken, ein Feuchtigkeitssensor kann bei Regen zum Beispiel Videos zum Thema Regenschutzkleidung bringen.

Hy-Line bietet Management-Software von einfachen Grundfunktionen bis hin zu professionellen Funktionen an. Videos, Laufschriften, Bilder, Text und Sound können gezielt nach Ort und Zeit im Digital -Signage-System präsentiert werden.

Weitere Informationen stehen unter www.hy-line.de/digitalsignage zur Verfügung.