Der weltweit kleinste 10-GHz-Schalter

MSC und Omron präsentieren unter der Bezeichnung 2SMES-01 den nach eigenen Angaben derzeit weltweit kleinsten 10-GHz-RF-MEMS-Schalter.

Der Schalter befindet sich in einem LGA12-Gehäuse mit den Abmessungen 5,2 x 3,0 x 1,8 mm und weist eine typische Einfügedämpfung von 1 dB bei 10 GHz auf. Der Nennbetriebs-Temperaturbereich reicht von -20 bis +85 °C, die Leistungsaufnahme beträgt 10 µW. 
 
Der neue RF-MEMS-Schalter überzeugt durch eine überdurchschnittliche Lebensdauer, seine HF-Übertragungscharakteristik und eine geringe Stromaufnahme. Charakteristisches Merkmal ist jedoch die platzsparende Bauform. Besonders bei Messtechnik-Anwendungen sind minimierte Bauformen notwendig, da häufig standardisierte 19-Zoll-Einschubkarten mit unzähligen Schaltblöcken realisiert wurden.
 
Omrons RF-MEMS-Schalter ist zunächst als einpolige Wechselkontakt-Version (SPDT - single pole double throw) erhältlich. Er eignet sich beispielsweise für den Einsatz in ATE-Anlagen (Automatic Test Equipment) und HF-Prüfgeräten.

Weitere Informationen stellt MSC zur Verfügung.