AMS Technologies: Asphärische Linse für MWIR-Bereich

Nach dem Erfolg der 2007 eingeführten Linse für langwelligen Infrarotbereich (LWIR) hat LightPath Technologies seine BlackDiamond-Serie um eine neue gepresste asphärische Linse ergänzt.

Die neue Linse, die über AMS Technologies in Deutschland und Österreich zu beziehen ist, ergänzt die LightPath-Produktlinie im mittleren Infrarotbereich (MWIR). Sie wurde speziell für die Strahlkollimation von Quantenkaskadenlasern (QCL) im Spektralbereich zwischen 2 und 5 µm entwickelt. Hergestellt wird sie aus dem so genannten BlackDiamond-IR-Glas. Die Linse besitzt eine hohe numerische Apertur und zeichnet sich durch maximale Licht-Bündelung aus. Das asphärische Design ermöglicht es, ein komplexes Viel-Linsen-System durch eine einzelne Linse zu ersetzen.

Antireflex-Beschichtungen sind sowohl für den MWIR-Spektralbereich (1.8 µm - 3 µm und 3 µm - 5 µm) als auch für den LWIR-Spektralbereich (7 µm - 12 µm) erhältlich. Quantenkaskadenlaser werden in verschiedensten Anwendungen verwendet, so etwa in der Sicherheitstechnik, der biomedizinischen Analyse und der chemischen Analyse.