Abacus Deltron holt Microsoft-Spezialisten ins Boot

Abacus Deltron verstärkt sein Team mit Ralf Ebert als neuem Product Manager Microsoft. In seiner neuen Position ist Ebert für den Vertrieb und das Marketing von Microsoft Embedded-Betriebssystemen und Microsoft RMS-Produkten verantwortlich.

Ralf Ebert kommt von Microsoft, wo er als System Engineer von 2003 bis 2008 das Geschäft mit Embedded-Lizenzen in Mittel- und Osteuropa (EMEA) betreute. Zuvor war er als Field Application Engineer beim Distributor Unique Memec tätig. Ebert soll den Bereich Microsoft ausbauen - geplant ist unter anderem der Aufbau eines Partner-Netzwerkes. Überdies sollen regelmäßig stattfindende Workshops die Kunden über Entwicklungs- und Einsatzmöglichkeiten von Microsoft Embedded-Systemen und RMS-Produkten informieren.

Die Abacus Group hat Anfang 2006 den Geschäftsbereich »Embedded Systems Group« gegründet, der die europäischen Kunden bei der Entwicklung von Embedded-Computing-Lösungen unterstützt. Das europäische Embedded-Systems-Team hat derzeit 15 Mitarbeiter und steht unter der Leitung von Nick Donaldson, General Manager Abacus Embedded.