Dichtere „Nanotube-Bäume“ könnten besser als Kupfer leiten

Forschern ist ein Durchbruch im Bereich der Kohlenstoff-Nanotubes gelungen: Sie packten die Nanotubes zu dichten Bündeln zusammen, die den Strom gut leiten und damit Kupferleitungen in Chips ablösen könnten.