Tischnetzteile XP Power: Medizinnetzteile bis 250 W

Ohne Lüfter kommen die Tischnetzteile der »AHM«-Serie aus
Ohne Lüfter kommen die Tischnetzteile der »AHM«-Serie aus

Für viele Anwendungen in Medizin- und IT-Applikationen hat XP Power die Tischnetzteile der Serie »AHM« vorgestellt. Die Serie umfasst fünf Leistungsklassen zwischen 85 W und 250 W mit Single-Ausgang in den gängigen Spannungen von 12 V bis 48 V.

Da alle Netzteile der »AHM«-Serie von XP Power mit Konvektionskühlung arbeiten, kommen sie ohne Lüfter aus. Dies steigert die Zuverlässigkeit und sorgt für einen leisen Betrieb. Dies ist besonders wichtig, wenn die Netzteile in medizinischen Geräten in Patientenumgebung zum Einsatz kommen.

Die Netzteile erfüllen den Energy Efficiency Level V und verfügen über einen Wirkungsgrad von typisch 92 Prozent. Die Leistungsaufnahme im Leerlauf liegt bei unter 0,5 W. Mit der Wahl der AHM-Serie können Anwender sicherstellen, dass ihre Endprodukte die Anforderungen der EISA2007, CEC2008 und der European ErP Directive erfüllen. Zusätzlich erfüllen die Geräte die Sicherheitsnormen IEC/UL/EN/CSA 60601-1  für medizinische und die IEC/UL/EN/CSA 60950-1 für IT- und kommerzielle Anwendungen. Durch die Einhaltung der Grenzkurve B bei der EN 55011/55022 bei leitungsgebundenen und abgestrahlten Störungen und der relevanten EN 61000 Immunitätsstandards sind sie konform zu den medizinischen EMV Vorschriften IEC60601-1-2:2007.

Durch den hohen Wirkungsgrad lassen sich die Geräte mit einer glatten Oberfläche ausstatten, sodass sie sich beim Einsatz in Krankenhäusern einfach reinigen lassen. Des Weiteren verfügt das Gehäuse über einen IPX1-Schutz, wodurch das Eindringen von Betauung und senkrecht fallendem Tropfwasser verhindert wird.

Standardmäßig sind die Geräte als Schutzklasse I aufgebaut. Die 85-W- und 100-W-Modelle sind auch als Schutzklasse-II-Versionen mit den Netzsteckeroptionen IEC 320-C14, IEC 320-C8 oder IEC 320-C18 lieferbar. Zusätzlich ist bei allen Geräten der Serie optional ein Clip zur Sicherung des Netzsteckers möglich.

Die Geräte der AHM-Serie sind von Farnell oder direkt von XP Power lieferbar und verfügen über drei Jahre Garantie.