Casambi Kollaboration mit EnOcean

Casambi arbeitet mit EnOcean zusammen.
Casambi arbeitet mit EnOcean zusammen.

Casambi arbeitet mit EnOcean zusammen, um einen nahtlosen Betrieb ihrer Technologie für "intelligente" Beleuchtung sicherzustellen.

Casambi, ein Anbieter von Softwaretechnologien zur drahtlosen Regelung “intelligenter” Beleuchtungen, gibt eine Zusammenarbeit mit EnOcean, der drahtlose “Energy-Harvesting”-Technologie entwickelt, bekannt.

Das neue batterielose Bluetooth-Low-Energy-Schaltmodul (BLE) mit NFC ergänzt EnOceans Angebot an drahtlosen Energy-Harvesting-Lösungen für das Internet der Dinge. Das 2,4-GHz-Modul PTM-215B auf BLE-Basis unterstützt die Entwicklung selbstversorgender  Schalter für moderne Beleuchtungsregelsysteme und Smart-Home-Anwendungen. 

Casambi integrierte den Support der BLE-Schalter von EnOcean in seine eigene drahtlose intelligente Plattform zur Beleuchtungsregelung. Die neuen EnOcean-Schalter können mit einem Casambi-Netzwerk gepaart werden und arbeiten nahtlos zusammen. Die Unterstützung der NFC-Technologie bringt ultra-schnelle Inbetriebnahme und einfache Konfiguration. Innerhalb einer Casambi-Lösung zur Beleuchtungsregelung, können die EnOcean-Schalter individuelle Beleuchtungskörper, Gruppen von Beleuchtungskörpern, sämtliche Beleuchtungskörper innerhalb eines Netzwerks, verschiedene programmierbare Szenarien sowie sogar Animationen, steuern.

EnOcean stellte die drahtlose Lösung zusammen mit Casambi auf dem Stand von Nordic Semiconductor auf der CES in Las Vegas im Januar 2017 vor.