Tischnetzteil 60 W für medizinische Geräte

Weniger als 0,5W verbraucht das 60-W-Netzteil »MPM-X60-xx« im Standby
Weniger als 0,5W verbraucht das 60-W-Netzteil »MPM-X60-xx« im Standby

Mit dem »MPM-X60-xx« hat Magic Power Technology ein weiteres medizinisches Tischnetzteil mit 60 W Ausgangsleistung vorgestellt, das im Standby weniger als 0,5 W verbraucht und daher die EuP-Richtlinie erfüllt.

Mit seinen 60 W Ausgangsleistung positioniert sich das MPM-X60-xx zwischen dem »MPM-X50-xx« mit 50 W und dem »MPM-X120« Serie mit 120 W. Netzteil ist in acht verschieden Versionen von 5 V bis 48 V Ausgangsspannung lieferbar. Das Gerät verfügt über einen Weitbereichseingang in Schutzklasse-II-Ausführung. So akzeptiert das Netzteil Eingangsspannungen im Bereich von 90 V bis 264 V und Frequenzen von 47 Hz bis 63 Hz verarbeiten und ist daher weltweit einsetzbar.

Konstruiert wurde das Netzteil nach den Vorgaben nach UL/EN/CB 60601-1. Zum Schutz der empfindlichen Medizintechnikgeräte ist auch ein Überspannungsschutz integriert. Die Leistungsaufnahme beträgt im Standbymodus weniger als 0,5 W und erfüllt somit die Ökodesign-Richtlinie 2005/32/EG (EuP) und liegt innerhalb der EnergyStar-Vorgaben.