Industrie-Bildschirme Touch mit Handschuh

Heute werden in komplexen industriellen Anwendungsbereichen Maschinen häufig über Touchscreen-Displays gesteuert. In diesen Bereichen müssen die Mitarbeiter aber oft Handschuhe tragen. Was ist zu tun?

Die beiden neuen Touchpanel-Display-Module von Mitsubishi Electric im Breitbildformat bieten Diagonalen von 7,0 Zoll mit WVGA-Auflösung und 12,1 Zoll mit WXGA-Auflösung und lassen sich auch mit Handschuhen bedienen. Beide Modelle zeichnen sich nach Herstellerangeben durch brillante Bildwiedergabeeigenschaften aus, dank ultradünner, hochgradig leitfähiger Sensorleitungen hergestellt im firmeneigenen TFT-Array-Prozess und stabilem Deckglas. Im Sinne der Zuverlässigkeit in industrieller Umgebung werden die TFT-LCD-Module mit PCAP-Touchpanels, Deckglas und PCAP-Touchpanel-Controller in einem speziellen Verfahren werksseitig montiert.

Zur Anpassung an vielfältige Einsatzumgebungen sind allerlei Optionen verfügbar, darunter Optical Bonding (optischer Kitt zwischen dem TFT-LCD-Modul, Touchpanel-Sensor und Deckglas) zur besseren Bildanzeige in heller Umgebung, temperiertes Deckglas und Anti-Reflection/Anti-Smudge-Beschichtung. Mit den zwei neuen Panels umfasst das
Spektrum nun zehn verschiedene Displaygrößen von 6,5 Zoll bis 19 Zoll.