Gebündelte Informationen im Web Microsite zu LED-Beleuchtungen

Mit einer eigenen Webseite für LED-Beleuchtungen bietet Farnell Entwicklern Transaktionen und Informationen aus einer Hand, um die Verbreitung dieser Energie sparenden Technik voranzutreiben.

Auf der neuen Microsite bietet Farnell Elektronikentwicklern umfassende Informationen zur LED-Beleuchtung - von Anleitungen auf Produkt- und Lösungsbasis für Anwendungen wie Straßenbeleuchtung, MR16-Bauformen, Sonnenenergiesignale und RGB-Farbmischung bis zum Zugriff auf ein breites Spektrum von Tools zur Entwicklung und Zusammenarbeit über element14, der eCommunity-Site des Distributors für Elektronikentwickler.

Neben Applikationsberichten, White Papers, Schulungsprogrammen, Design-Tools und Videos haben Elektronikentwickler über die neue LED-Site Zugang zum entsprechenden Produktportfolio und können Bestellungen daraus tätigen, die laut Farnell noch am gleichen Werk-tag das Lager verlassen. Das Spektrum der Produkte reicht dabei von den LEDs selbst über Power- und Wärme-Management, Verbindungs-technik und Optik bis zu integrierten bzw. modularen LED-Beleuchtunglösungen.

Unter den im Portfolio vertretenen Herstellern sind Unternehmen wie Cree, Avago, Bridge-lux, Ledil, Natio-nal Semiconductor, Linear Technology, Texas Instruments, TE Connectivity, Molex, Fisher und Bergquist. Zudem können sich die Entwickler von der Microsite in Farnells technische Community element14 verlinken und dadurch mit Kollegen und Experten zusammenarbeiten. Dort bietet die »Lighting Group« ergänzende technische Informationen, vermittelt tiefere Einblicke in die Beleuchtung über das Fachgremium »Ask an Expert« und regt Diskussionen mit Elektronikentwicklern aus aller Welt an.

Preisgekrönte Verpackung
Drei Auszeichnungen hat Farnell bereits für seine im letzten Jahr vorgestellte biologisch abbaubare Verpackung erhalten: Den Preis »Environmental Product/Service of the Year« aus der Reihe der britischen Sustainability Live Environment and Energy Awards, den »Green Apple Award« der Green Organisation für Environmental Best Practice and Contribution to Sustainability sowie den »e-Legacy Award« der Zeitschrift Electronic Product Design. Der umweltfreundliche Verpackungsbeutel ist in einem industriellen Komposter abbaubar oder löst sich einfach in heißem Wasser auf, ohne gefährliche Chemikalien freizusetzen. Dabei bietet die Verpackung denselben Schutz für die Bauelemente wie standardmäßige, elektostatisch leitfähige Beutel.